Mit der Vtech V.Smile-Konsole die Umwelt entdecken

Vtech V.Smile

Die V.Smile-Konsole der Firma VTech wird direkt an den Fernseher angeschlossen und ist für Kinder ab etwa drei Jahren ausgelegt. Das TV-Spielsystem wurde speziell für jüngere Kinder entwickelt, damit auch ihnen wertvolle Lerninhalte vermittelt werden können und sie ihre Freizeit sinnvoll gestalten können.

Konsole und Zubehör
Die Konsole sollte gerade für diese Altersgruppe sehr robust und vor allem leicht bedienbar sein. Das Gerät wird einfach an den Fernseher angeschlossen, die Steuerung erfolgt dann ganz einfach über entsprechende Pads, welche sogar über eine Mal- und Schreibfläche verfügen. Als Zubehör ist auch ein Mikrofon erhältlich, welches in erster Linie für Singspiele benötigt wird.

© myToys.de

Lernspiele orientieren sich an die Lernpläne
Die Lernspiele wurden alle in Zusammenarbeit mit Pädagogen entwickelt, um den Kindern wichtige Lerninhalte zu vermitteln. Die Inhalte orientieren sich dabei an den Lehrplänen an deutschen Grundschulen, und stellen somit eine sinnvolle Ergänzung dar. Während die Kleinsten vor allem ihre Umwelt entdecken und erforschen sollen, soll bei den älteren Kindern vor allem die deutsche Sprache, das Rechnen und die Verbesserung des Allgemeinwissens im Vordergrund stehen. Außerdem sollen die Kreativität und Fantasie der Kinder angeregt, sowie das logische Denken und die Konzentrationsfähigkeit gefördert werden.

Bekannte Hauptdarsteller motivieren Kinder
In vielen Lernspielen sind die Hauptdarsteller beliebte Figuren aus dem Fernsehen, wie zum Beispiel Winnie Puuh, Dora oder Thomas die Lokomotive. Die Lernspiele sind alle sehr kindgerecht gestaltet und aufwändig animiert, so dass die Kinder die Freude am Spielen nicht verlieren und bestens motiviert bleiben. Am meisten Spaß macht das Spielen mit der V.Smile-Konsole wenn noch andere Kinder mitspielen. Die Konsole ist im Handel für etwa 60 Euro und in verschiedenen Farben erhältlich.