Toggolino

Toggolino - Toggolinos Apfelernte

Toggolino - Toggolinos Apfelernte

Toggolino und seine Freunde haben gemeinsam Äpfel gepflückt. Nun wollen sie diese gerecht untereinander aufteilen. Ihr Kind soll den vier Freunden nun dabei helfen.

Äpfel aufteilen
Das Spiel Toggolinos Apfelernte ist in zwei Levels eingeteilt. Das erste Level ist noch relativ einfach. Auf zwei Decken befinden sich unterschiedlich viele Äpfel. Ihr Kind muss die Äpfel nun so aufteilen, dass sich auf jeder Decke gleich viele Äpfel befinden. Dafür muss es lediglich zählen, auf welcher Decke mehr Äpfel liegen. Nun muss es auf die Decke mit den meisten Äpfeln klicken, damit ein Apfel auf die andere Decken gelangt. Ihr Kind muss demnach so oft auf die Decke klicken, bis auf der anderen Decke genauso viele Äpfel liegen.

Zählen lernen
Das zweite Level ist dagegen schon etwas schwieriger. Hier befinden sich auf vier Decken unterschiedlich viele Äpfel. Klickt Ihr Kind auf eine Decke, dann rollt ein Apfel im Uhrzeigersinn auf die nächste Decke. Ihr Kind muss demnach genau überlegen, wie oft es auf jede Decke klicken muss, bis die Äpfel unter den vier Freunden gerecht aufgeteilt sind.

Teilen lernen
Das Spiel Toggolinos Apfelernte eignet sich sehr gut, um die Kleinen an die Welt der Zahlen heranzuführen. Auf eine spielerische Art und Weise wird Ihrem Kind bei diesem Lernspiel das Zählen beigebracht. Mit Hilfe von diesem Spiel wird aber auch die Konzentration Ihres Kindes trainiert. Besonders toll ist, dass Ihr Kind neben den eigentlichen Lerninhalten auch noch vermittelt bekommt, wie viel Spaß es machen kann, etwas zu teilen.