Rummikub - Spiel des Jahres 1980

Rummikub

Rummikub - Spiel des Jahres 1980

Wer hat das Spiel Rummikub entwickelt?
Das legendäre Spiel Rummikub wurde bereits in den 30er Jahren erfunden, kam jedoch erst im Jahr 1980 auf den deutschen Markt. Es wurde gleich von zwei Firmen, nämlich Intelli und Arxon, herausgebracht und wurde auch zum Spiel des Jahres 1980 gekürt.

Das Spiel, welches stark dem klassischen Kartenspiel Rommé ähnelt, wurde von einem rumänischen Paar erfunden. Es handelte sich bei der Erfindung im Grunde um eine Idee, die aus der Not heraus entstand, denn zum damaligen Zeitpunkt war der Gebrauch von Spielkarten in Rumänien untersagt. Doch die finanzielle Lage war sehr schwer, und für die Herstellung des Spieles waren Holz und Kunststoff nötig. Ephraim Hertzano hatte jedoch Glück, denn ein Flugzeug aus einer speziellen Kunststoffart sollte recycelt werden, so dass er günstig an das passende Material kam.

Die Wahl zum Spiel des Jahres
Es dauerte nicht lange, bis auch die Freunde und Bekannte des Ehepaares völlig begeistert von dem Spiel waren. Das neuartige Spiel machte schnell die Runde, und auch Verkäufer fragten bald danach. Noch war das Spiel ohne Namen, denn erst im Jahr 1950 erhielt es den Namen Rummikub. Ephraim Hertzano zog es in den 50er Jahren nach Israel, wo er anfing, das Spiel in Handarbeit zu fertigen. Ab und zu konnte er ein Spiel verkaufen, doch es dauerte bis zum Jahr 1977, bis die Vermarktung des Spieles ihren Lauf nahm. Dies war erst möglich, als die Kinder des Rumänen die Firma Lemada Light Industries gründete, die bis heute die Lizenz für Rummikub besitzt. 1980 wurde es in Deutschland dann schließlich zum Spiel des Jahres gewählt.

Rummikub gehört inzwischen zu den drei am meisten gespielten Gesellschaftsspielen weltweit. Es wurden bereits über 60 Millionen Spiele verkauft. Es ist in 52 Ländern im Handel erhältlich und wird in Deutschland von der Firma Jumbo hergestellt. Inzwischen gibt es mehrere Abwandlungen des ursprünglichen Klassikers, und alle drei Jahre wird sogar eine Rummikub-Weltmeisterschaft veranstaltet.

Worum geht es bei Rummikub?
Rummikub ist für Spieler ab acht Jahren geeignet, es können bis zu vier Personen mitspielen. Das Spiel enthält 106 Spielsteine mit Zahlen von 1 bis 13 in vier verschiedenen Farben. Alle Spielsteine kommen doppelt vor, dazu gibt es noch zwei Joker, die als beliebige Spielsteine eingesetzt werden können.

Vor dem Spiel wird eine bestimmte Anzahl an Spielrunden festgelegt. Dann werden die Spielsteine verdeckt gemischt, und jeder Mitspieler erhält 14 Stück sowie einen Halter. Ziel des Spieles ist es, als Erster alle Spielsteine abzulegen. Der Gewinner erhält die Punkte der nicht abgelegten Spielsteine seiner Mitspieler gutgeschrieben, während jeder andere Spieler den Wert seiner nicht abgelegten Steine als Minuspunkte notiert bekommt. Zum Ende des Spieles hin sollte deshalb darauf geachtet werden, dass die Spielsteine mit einem hohen Wert möglichst abgelegt werden, bevor ein Mitspieler die Runde beendet.

Um in das Spiel einsteigen zu können, müssen mindestens drei Spielsteine abgelegt werden, die zusammen einen Wert von mindestens 30 Punkten haben. Ist einem Spieler dies nicht möglich, muss er aus den verdeckten Steinen einen ziehen. Wenn man im Spiel ist, ist es egal, wieviele Steine mit welchem Wert abgelegt werden. Jeder Spieler, der an der Reihe ist, kann nun soviele Steine wie möglich ablegen. Er kann auch an bereits bestehende Reihen anlegen, oder sich aus einer anderen Reihe einen Stein wegnehmen, solange stets drei Steine in einer Reihe liegen bleiben.

Abgelegt werden können entweder Steine mit dem gleichen Wert, jedoch in unterschiedlichen Farben, oder eine Reihenfolge von Zahlen in der gleichen Farbe. Wichtig dabei ist, dass eine Reihe immer aus mindestens drei Spielsteinen bestehen muss. Ist kein Zug möglich, muss ein Spielstein von den verdeckten aufgenommen werden. Joker können an Stelle jedes beliebigen Steines eingesetzt werden und haben am Ende einen Wert von 30 Punkten. Es ist deshalb ratsam, die Joker auf jeden Fall vor dem Ende des Spieles loszuwerden.

Unser Schlusswort
Rummikub ist ein spannendes Spiel für die ganze Familie, bei dem Glück und Geschick gleichermaßen eine Rolle spielen.