Vorschulkinder sind durchaus schon empfänglich für einfache Lernspiele am PC

Lernspiele für die Vorschule & Vorschulkinder

Auch wenn einige Eltern vielleicht der Meinung sind, dass Kinder nicht zu früh an den Computer gewöhnt werden sollten, können Lernspiele auch für Kinder aus der Vorschule schon Sinn machen. Schon auf die kleinen Vorschulkinder üben die bewegten Bilder und die Möglichkeiten zur Interaktion eine sehr große Faszination aus. Zusätzlich werden sie noch dadurch angeregt, dass sie sich mit den Helden in den Spielen identifizieren können.

Mit bekannten Figuren lernen
In vielen Lernspielen für Kinder im Vorschulalter kommen bekannte Figuren wie die Maus und der Elefant, Biene Maja, Benjamin Blümchen, Heidi, Bob der Baumeister oder Petterson & Findus vor. Das erleichtert den Einstieg, denn so erkennen die Kinder Ihre Helden aus dem Fernsehen wieder.

Einfacher Spielaufbau
Der Spielaufbau ist meist sehr einfach, so dass auch die Kleinsten schnell begreifen, um was es dabei geht. Häufig sind es einfache Merkspiele wie Memory, Puzzles, Geschicklichkeitsspiele oder Aufgaben, bei denen Gegenstände nach verschiedenen Kriterien sortiert werden müssen. Die Kinder sollen vor allem Spaß beim Spielen haben, der Lerneffekt ergibt sich dabei ganz nebenbei.

Auf diese Weise können Eltern die Entwicklung ihres Kindes ganz einfach fördern ohne ihm dabei das Gefühl zu geben, dass es dabei unbedingt etwas lernen muss. Ganz wichtig ist es, dass Eltern diese Spiele zusammen mit den Kindern entdecken. Denn nicht immer verstehen Kinder aus der Vorschule sofort was sie tun müssen. Da ist es nur legitim, dass ein Elternteil immer beiseite steht.

Vorschulkinder nur kurz spielen lassen
Da es bei Vorschulkindern noch sehr leicht zu einer Reizüberflutung kommen kann, sollten die Eltern unbedingt darauf achten, dass sie nur kurze Zeit vor dem Computer verbringen und sich dann wieder anderen Dingen widmen. Wenn Lernspiele auf diese Weise eingesetzt werden, können sowohl die Kinder als auch die Eltern davon profitieren.

Defizite fördern
Es gibt Spiele zu ganz unterschiedlichen Themen, so dass auch Kinder mit leichten Defiziten in einem bestimmten Bereich sinnvoll gefördert werden können. Im Internet ist eine große Auswahl an Lernspielen für Vorschulkinder zu finden, so dass Eltern sich einen Überblick über das Angebot verschaffen können. Die meisten Spiele wurden von Pädagogen entwickelt, damit sie für Kinder den größtmöglichen Nutzen haben. Die meiner Meinung nach besten stelle ich hier vor.