Kostenlose Lernspiele online - Ja, auch sowas gibt es noch!

Kostenlose Lernspiele online

Das Internet hat in der heutigen Gesellschaft einen besonders hohen Stellenwert, so dass auch Kinder bereits langsam an dieses Medium herangeführt werden sollten. Damit Eltern sicher sein können, dass die Kinder ihre Zeit sinnvoll im Internet verbringen, sollten sie unbedingt darauf achten, welche Seiten sie ihren Kindern zugänglich machen. Online-Lernspiele sind auf jeden Fall empfehlenswert. Sind die Lernspiele kostenlos, umso besser!

Auf zahlreichen Internetseiten gibt es solche Lernspiele für die unterschiedlichen Altersstufen und Interessen. Die meisten Lernspiele können kostenlos direkt im Internetbrowser gespielt werden, es muss nicht extra eine Software heruntergeladen werden.

Internetseiten von Fernsehsendern
Der Großteil der kostenlosen Lernspiele dieser Art werden auf den Internetseiten von öffentlich rechtlichen Fernsehsendern angeboten, denn diese dürfen keinen Gewinn erzielen. Ausserhalb der Lernspiele von Fernsehsendern gibt es aber auch noch weitere Seiten, auf denen es unzählige Spiele aus den verschiedensten Genres gibt. Der einzige Nachteil bei diesen kostenlosen Lernspielen sind die Werbeeinblendungen, die man auf einigen Internetseiten leider in Kauf nehmen muss, damit das Angebot weiterhin kostenfrei bleibt.

Förderung der Kreativität
Eher auf kleinere Kinder ausgerichtet sind die Lernspiele auf KiKa.de und wdrmaus.de, denn hier geht es in erster Linie um das spielerische Training verschiedener Fähigkeiten und die Förderung der Kreativität. Blinde-kuh.de ist eine Suchmaschine für Kinder, mit deren Hilfe Kinder auch zu einer Reihe von Online-Spielen gelangen können. Kostenlose Lernspiele sind darüberhinaus auch auf kinderspiele.net, spielaffe.de und kostenlose-kinder-spiele.com zu finden.

www.toggolino.deMein Lernspiele Tipp!
Toggolino, von Super RTL, ist eine riesige Lernspiele-Welt im Internet. Und meine Kinder lieben Toggolino! Für knapp 5,- Euro im Monat bekommen sie über 140 Lernspiele geboten, die ständig erweitert werden. Mir als Vater gefällt vor allem, dass alles werbefrei ist und sich auch sonst nirgendwo Links zu fremden Internetseiten befinden. Hier können Sie Toggolino für nur 1,- Euro testen...