Harry und sein Eimer voller Dinos

Harry und sein Eimer voller Dinos - Finde alle Dinofreunde

Harry und sein Eimer voller Dinos - Finde alle Dinofreunde

Harry ist ein kleiner Junge der viele Freunde hat. Was einige vielleicht noch nicht wissen - Harry hat sechs Dinofreunde! Auf dem Dachboden seiner Oma hat er nämlich einen Eimer voller Spielzeug-Dinosaurier gefunden, die lebendig geworden sind. Harry möchte Ihrem Kind jeden einzelnen Dino nun einmal etwas genauer vorstellen.

Ziel des Spiels
Gemeinsam mit seinen Freunden erlebt Harry die tollsten Abenteuer. Jeder seiner Dino-Freunde ist wirklich einzigartig. Außerdem handelt es sich bei jedem Dinosaurier um eine andere Art. Auf dem Bild im Spielbereich kann Ihr Kind ein Bild sehen. Auf diesem Bild sollten eigentlich immer alle sechs Dinosaurier zu sehen sein. Einer fehlt jedoch immer. Auf der rechten Seite kann Ihr Kind drei Dinos sehen. Anhand der Form muss Ihr Kind nun erraten, welcher Dinosaurier auf dem Bild fehlt.

Harry erzählt kleine Geschichten
Hat Ihr Kind sich für einen Dino entschieden, der in das weiße Feld hineinpassen könnte, dann muss es den jeweiligen Dino auf der rechten Seite mit der Maus anklicken. Mit gedrückter Maustaste muss Ihr Kind anschließend den Dino in die weiße Lücke im Bild ziehen. Handelt es sich dabei um den richtigen Dinosaurier, dann fügt sich dieser in das Bild ein. Harry erzählt Ihrem Kind anschließend etwas über diesen Dinosaurier. Handelt es sich dabei um den falschen Dinosaurier, dann rutscht das angeklickte Bild automatisch wieder in den Bereich auf der rechten Seite zurück. Insgesamt muss Ihr Kind alle sechs Dinofreunde richtig zuordnen.

Wahrnehmung trainieren
Am Ende des Spieles weiß Ihr Kind über die sechs Dinofreunde namens Roary, Trike, Pterence, Patsy, Steggy und Sid genauestens bescheid. Wer Harry und sein Eimer voller Dinos noch nicht kennt, der sollte sich unbedingt das Spiel Finde alle Dinofreunde anschauen. Ihr Kind lernt nicht nur alle Dinos kennen, nebenbei trainiert es auch seine Wahrnehmung und den Umgang mit der Computermaus.